LS22 XXL Farm #18: Winterdienst: Produktionen freiräumen und glatte Straßen | FARMING SIMULATOR 22

28
84

Wintereinbruch in Elmcreek im Farming Simulator 22: Auf der XXL Farm muss mit einer Schneefräse für freie Fahrt gesorgt werden! ►Alle Videos der XXL Farm im LS22:

✅LS22 XXL-Farm Modliste:
✅MAN TGX 2020:
✅KRONE Wechselbrücken:

Alle Landwirtschafts-Simulator 22-Versionen:
▶️LS22 (PC): (Werbung) + Code: NPLAY5
▶️LS22 (Steam): (Werbung) + Code: NPLAY5
▶️LS22 (PC) + Season Pass im Bundle: (Werbung) + Code: NPLAY5
▶️LS22 (Steam) + Season Pass im Bundle: (Werbung) + Code: NPLAY5
▶️Xbox: (Werbung)
▶️PS4: (Werbung)
▶️PS5: (Werbung)►LS-Server: (Werbung)

►LS-Server: (Werbung)
►LS22 kaufen: (Gutscheincode NPLAY5 nutzen und 5% sparen) (Affiliate)

YOUTUBE:
►Kanal kostenlos abonnieren:

SOCIAL MEDIA:
►Facebook:
►Instagram:
►Twitter:
►DISCORD:

EQUIPMENT:
►RECARO-Gaming-Stuhl: (Werbung)

►Lenkrad: *
►Greenscreen: *
►Kamera: *
►Objektiv: *
►Mikrofon: *
►Kameramikrofon: *

NORDRHEINTVPLAY:
► Webseite:
Schaut gerne auf unserer Website vorbei, um alle News zu erhalten!

Simulatoren-Mods gibt es bei SIMMODS.de
►SIMMODS:
►LS22 News:

* Die mit dem Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt du den Kanal ohne dafür mehr zu bezahlen!

source

28 COMMENTS

  1. Du kannst an der Wechselbrücke, wenn die Plane zu ist, nochmal kurz die Spanngurte lösen und dann drücken die Paletten sich rein und man sieht sie von außen dann nicht mehr. 😀

  2. naja eine prämie gibt es nicht wirklich für das verladen mit der rübenmaus. eine prämie gibt es für die die zu früh abgeben müssen bei der zuckerfabrik weil deren termin einfach sehr früh ist fürs abgeben und die zuckerrüben noch nicht ihren volllen zuckergehalt haben, diese aber nicht länger warten dürfen.
    die rübenniet wird vorallem gemacht weil die ernte so schlagkräftig ist und ein abtransport kaum möglich ist im real live. vorallem wenn in einer region mehrere landwirte gleichzeitig ernten-

  3. Coole Folge 😎👌
    Freue mich schon auf die nächste Folge, dann kann ich hoffentlich noch was lernen zum Thema Autodrive und Courseplay 😉

  4. Ansager du solltest Sojabohnen anbauen. Haben keinen hohen Ertrag aber damit kannst du viel Geld verdienen. Hast du die richtigen Felder 3 reichen schon, bekommst du 120.000 ltr ca zusammen die du zu um die 3500 pro 1000 verlaufen kannst und dann hast du mal eben das dreifache verdient und mit einer Ernte ne halbe mille gemacht.
    Einfacher gehts nicht.

  5. Bei Zucker mag das mit den Preisen stimmen (durchschnittl. ca. 900€, Bestpreis ca. 1.000€), aber bei Mehl sieht das anders aus: durchschnittlich ca. 1.000€, Bestpreis ca. 1.300€
    In der Masse ist das dann doch schon ein guter Unterschied 😉

  6. Ein kleiner Tipp im Winter ist Nokian Bereifung bei den Traktoren besser weil sie mehr aufstands fläche haben als die feldbereifung

  7. Hey Ansgar! Tipp: damit das schnee komplett weggeht also damit du es nicht mal verschiebst oder so mach den fräser so damit er ganz nach oben guckt also maximal und dann wird der schnee nicht mehr da sein. Probier es aus!

  8. Ttpp für die faulen: Einfach vorspulen, wenn es schneit, dann geht der Schnee ganz von alleine weg (zumindest wenn man lange genug vorspult). Wichtig ist dabei eben nur, dass man die Tiere (falls vorhanden) zwischendurch füttert, aber das geht ja auch mit Schnee. Allerdings macht Schnee räumen natürlich Spaß und ist ein wirklich toll umgesetztes Feature im LS 22.

    Ich würde diese Gelegenheit auch mal gerne nutzen, um meine Meinung zum LS 22 zu äußern:

    Ich denke, dass der LS 22 von der Grafik abgesehen ein (fast) perfektes landwirtschaftliches Spiel ist. Die Umsetzung von Seasons mit Schnee, einstellbaren Jahreszeiten, der Dauer der Jahreszeiten und dazu auch noch der Wahl, ob man überhaupt damit spielen will, finde ich echt gut. Dazu kommt noch der gigantische Fuhrpark, die realistischen Schaltungen, die mittlerweile wirklich zahlreichen Fruchtsorten und auch noch der echt gute Baumodus. Klienere Probleme wie z.B, der Helfer (der mir persönlich völlig egal ist, denn warum soll ich den LS zocken, wenn ich eh alles den Helfer machen lasse? Wenn ich managen will, zocke ich lieber den Farm-Manager, zum auf der Straße Fahren den Euro Truck Simulator) ist mit CoursPlay und Autodrive echt gut und auch noch die Letzen paar fehlenden Geräte lassen sich mit Mods problemlos hinzufügen.

    Allerdings gibt es meiner Meinung nach ein zentrales Problem, welches nicht mit Mods behoben werden kann. Nämlich die Grafik. Das fängt schon an mit der völlig verkackten Beleuchtung auf den Standardmaps (die vermutlich nur so aussieht, um zu kaschieren, dass der LS 22 genau so aussieht wie der 19er nur dadurch eben noch schlechter, zumindest von der Beleuchtung). Weiter geht es mit den zwar ganz ordentlichen Bodentexturen, die aber bei manchen Arbeitsschritten einfach gleich bleiben und auch die Standardmaps gefallen mir nicht wirklich. Da fand ich z.B. die US-Map aus dem LS 19 deutlich schöner und viel detailreicher. Außerdem ist mir das Flackern der Texturen vor allem von Schnee und bunt gefärbtem Laub beim Übergang von Sommer zu Herbst sehr negativ aufgefallen. Das ist bei mir auch ohne Mods und Nvidia-Filter (den man meiner Meinung nach zwingend braucht!) aufgefallen.

    Letzen Endes gilt zu sagen, dass der LS meiner Meinung nach mit einem grundlegenden Update der Grafikengine in der nächsten Generation zu einem (nahezu) perfekten Landwirtschafts-Simulator werden könnte. Die technischen Voraussetzungen sind wie ich finde zu 90% vorhanden und es fehlt nur noch an der grafischen Umsetzung. Aber wenn man Grafik nicht wichtig findet ist das Spiel ernsthaft gut mit richtig tollem Gameplay! (Und wenn einem Grafik wichtig ist, kann man es mit diversen Filtern zumindest so einigermaßen anschauen.)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here